Bundestagswahl 2009
Feb 11

Werner fragte Gott:

Wie lang ist dein Penis??
Oder hast du eine Vagina??
Oder beides??

Merke auf, Sterblicher…

Wenn “der” Mensch und nicht Adam oder Eva ein Bild Gottes ist, so erledigt sich die Frage eigentlich von selbst:

Gott hat kein Geschlecht oder ist nicht in Geschlechter aufgeteilt.

Der biblische Gott trägt die männlichen Beinamen “Herr” und “Vater” (und nicht “Herrin” und “Mutter”); der biblische Sprachgebrauch selbst lässt aber keinen Zweifel, dass diese Redeweisen nur unangemessene Bilder für eine Wirklichkeit sind, die ihr nicht begreifen könnt.

Gott hat euch eure Geschlechter gegeben, damit ihr fruchtbar seid und euch mehret. Und damit wir uns hier oben an euren dämlichen Gesichtern beim Sex ergötzen können.

der heilige Geist

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Live-MSN
  • Technorati
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Furl
  • Digg
  • Y!GG
  • Bloglines
  • Netscape

Schreib einen Kommentar

*
Bitte das Wort im Bild hier eingeben!
Anti-Spam Image